skip to Main Content

Mein beruflicher Werdegang

Jahrgang 1947
Verheiratet, 2 Kinder

  • 1966 Abitur in Schorndorf
  • 1966-1968 Zivildienst in einem Stuttgarter Krankenhaus
  • 1968-1971 Studium für das Lehramt an Grund- und Hauptschulen an der Pädagogischen Hochschule Schwäbisch Gmünd (Fächer: Geschichte und Politik)
    1971: 1. Staatsexamen für das Lehramt an Grund- und Hauptschulen
  • 1971-1977 Studium der Ev. Theologie an den Universitäten Tübingen, Heidelberg und Münster
    1977: 1. Theologische Dienstprüfung
  • 1977-1978 Vikariat in der württembergischen Landeskirche in Hechingen (mit Ordination)
  • 1978-1983 Wissenschaftlicher Assistent für Religionspädagogik an der Universität Tübingen bei Prof. Dr. Karl Ernst Nipkow
  • 1984-1985 Pfarrer zur Anstellung in der württembergischen Landeskirche in Meßstetten (mit 2. Theologischer Dienstprüfung)
  • 1986-1993 Dozent für Religionspädagogik an der Ev. Hochschule für Diakonie in Ludwigsburg („Karlshöhe“)
  • 1993 Promotion zum Doktor der Ev. Theologie an der Universität Tübingen
  • 1993-2013 Professor für Ev. Theologie und Religionspädagogik an der Pädagogischen Hochschule Ludwigsburg (2013 Emeritierung)
  • Im Ruhestand bis Sommersemester 2015: Lehrbeauftragter an der Pädagogischen Hochschule Ludwigsburg.
  • Weiterhin: Vortragstätigkeit und Mitarbeit in christlichen Projekten.
Back To Top